Bloms Home
  • Kragarmregal

    Direkt aus eigener Produktion

  • Kragarmregal

    feuerverzinkt, einseitig

Bloms Kragarmregale

für alles, was schwer, lang, sperrig oder unhandlich zu lagern ist, feuerverzinkt oder grundiert, wie z.B.:

  • Massivholz
  • Spanplatten
  • Profilholz
  • Furniere
  • Schichtstoffplatten
  • Fertigbauteile
  • Aluminiumprofile
  • Aluminiumplatten
  • Bleche
  • Stahlrohre
  • Stahlprofile
  • Achsen
  • Walzen
Abweiser mit Abrollsicherung, seitlich
Achsabstandshalter verschraubt, inkl. Spannschloss
Bodenanker
Fuß inkl. Bodenanker
Fuß mit Reifenschutz
Kragarm
Kragarm inkl. Abweiser und Abrollsicherung
Kragarm mit Abweiser
Kragarm verschraubt
Spannschloss

Schwer, sperrig und lang -
mit Bloms Kragarmregalen kein Problem

Für die Lagerung von sogenanntem Langgut werden sie in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen verwendet: Kragarmregale. Sie eignen sich beispielsweise für die Lagerung von Rohren, Profilen, Holzplatten, Brettern, Metalltafeln, Achsen und Schichtstoffplatten. Sogar Fertigbauteile lassen sich in Kragarmregal Lösungen hervorragend ein- und wieder auslagern. Dabei passen sich unsere Bloms Kragarmregale perfekt an die individuellen Bedarfe des jeweiligen Unternehmens an.

Bei Kragarmregalen handelt es sich um Lagereinrichtungen, die aus vertikalen Stützen bestehen, an denen horizontale Konsolen bzw. Kragarme befestigt sind. Diese sind je nach Einsatzart gesteckt, angeschweißt oder angeschraubt. Die Ein- und Auslagerung kann bei Kragarmregalen sowohl manuell als auch maschinell erfolgen. Kragarmregale lassen sich auch außerhalb eines Lagers sehr gut einsetzen. Viele Bibliotheken, Verwaltungen und Einzelhandelsgeschäfte nutzen diese flexible Regalform.

Tipps zu den verschiedenen Kragarmregal Lösungen

Bei der Planung eines Kragarmregal Systems sind verschiedene Punkte zu beachten. Auf der einen Seite spielen die Platzverhältnisse und die Menge der zu lagernden Güter eine wichtige Rolle und sind ausschlaggebend, ob ein Kragarmregal ein- oder zweiseitig ist. Auf der anderen Seite müssen unbedingt die Tragfähigkeit des Bodens und die Festigkeit der Wände für eventuelle Verankerungspunkte statisch geprüft werden. Damit nicht die Gefahr besteht, dass ein Regal kippen kann, sollten die Füße des Kragarmregals stets breiter sein als die darüber liegenden Krag- bzw. Lagerarme.

Abrollsicherungen sind nur bei Lagergütern notwendig, die davon rollen können (wie Rohre oder bestimmte Rollen). Ist dies nicht der Fall, empfiehlt es sich auf Abrollsicherungen zu verzichten, da sie den Zugriff auf das Lager aufwendiger gestalten und die Einlagerung von Waren sehr erschweren. Achten Sie darauf, auch bei späteren Lagerumbauten, dass Sie das Achsmaß immer wieder neu berechnen und an die Größe Ihrer Waren anpassen müssen. Bei einer Bedienung Ihres Kragarmregal Systems mit Gabelstaplern ist eine Bodenverankerung unbedingt zu empfehlen. Diese verhindert ein Schwanken oder Kippen des Regals bei unbeabsichtigten Kollisionen zwischen Kragarmregal und Stapler.

Bloms Kragarmregale:
unterschiedliche Systeme für individuelle Lösungen

Kragarmregale werden sowohl im Schraub- als auch Stecksystem gefertigt. Während Schraubsystem durch ein Verschrauben der einzelnen Regalkomponenten gesichert wird, reicht beim Stecksystem das Verbinden bzw. Ineinanderstecken der einzelnen Bestandteile aus. Die Kragarme lassen sich bei Bedarf einfach aushängen und einer anderen Stelle im Regal wieder anbringen. Bei beiden Kragarmregalsystemen ist auf eine feste Bodenverankerung zu achten. Bei Asphaltböden wird dafür eine Klebeankerverbindung empfohlen. Jeder Arm von Kragarmregalen kann je nach Bauart mehrere 100 Kilogramm tragen.

Individuelle Kragarmregale aus einer Hand

Bei Bloms erhalten Sie Kragarmregale aus professioneller, erfahrener und kompetenter Hand. Gern entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam das Kragarmregal Konzept, welches perfekt zu Ihnen passt und allen anstehenden Aufgaben vollständig gerecht wird. Sie haben Fragen? Wir sind jederzeit für Ihre Anliegen da.

Die eigene Lagerfläche wirkungsvoll optimieren

Ob Großhändler, Zimmermann, Metallbauer und Industrieunternehmen - mit der richtigen Planung können Kragarmregale die Lagerfläche effizient und übersichtlich gestalten und so auch die Einlagerungs- und Zugriffszeiten in erstaunlichem Maße verringern. Unsere Kragarmregale erhalten Sie in verschiedenen Belastungsklassen mit und ohne Abrollsicherung. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch Kragarmregale mit besonders belastbaren warmgewalzten Ständerprofilen sowie eine doppelseitige Nutzungsmöglichkeit.